Herzlich Willkommen!

Ein Gebetshaus in Köln – diesen Traum hat Gott in viele Herzen hineingelegt. Ein Ort, an dem 24 Stunden am Tag das Gebet nicht mehr aufhört, ein Ort des Lobpreises und der Anbetung. Über Konfessionsgrenzen hinweg wollen wir uns eins machen in dem Namen Jesus Christus und Gott die Ehre geben.

.

Herzliche Einladung

zu unserem nächsten Lobpreis- und Gebetsabend

am Donnerstag, dem 21. November 2019 um 19:30 Uhr

.

An diesem Abend wird Don Finto zu Gast bei uns im Gebetshaus sein.

Don Finto ist ein amerikanischer Pastor aus Nashville, Tennessee. Sein Dienst, der Ihn in viele Länder der Welt geführt hat, begann in der Zeit nach dem zweiten Weltkrieg hier in Deutschland, wo er acht Jahre lang als Missionar wirkte.

1971 übernahm er als Pastor in Nashville die Belmont Church, eine kleine Gemeinde, die dann unter seiner Führung auf 3000 Mitglieder wuchs, darunter viele bekannte Musiker wie Michael W. Smith und Amy Grant.

1996 gründete er den Dienst „Caleb Company“  mit den Schwerpunkten Mentoring für jüngere Leiter im christlichen Dienst  sowie die Unterstützung messianischer Juden in Israel und in aller Welt.

Israel liegt ihm ganz besonders auf dem Herzen und in der letzten Zeit ist auch Deutschland wieder sehr in seinen Fokus gerückt.

Don Finto ist zurzeit in Deutschland unterwegs und 21.11. wollen wir mit ihm gemeinsam intensiv für Erweckung in Köln und im Rheinland beten. Ihr seid alle herzlich eingeladen!

.

Treffpunkt – wie jeden Donnerstag – in den Räumen der

Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Köln Süd,

Burgunderstraße 16, 50677 Köln

(Parkmöglichkeiten findet man in der Volksgartenstraße)

Ein beständiges Feuer soll auf dem Altar in Brand gehalten werden,

es soll nicht erlöschen. ( 3. Mose 6,6 )